Leichte Sprache Menü

Diskriminierungsfrei Sprechen 2: Fokus Gender

Der Workshop ist ausgebucht! Wir veröffentlichen bald die nächsten Veranstaltungs-Termine.

In diesem Workshop erklärt Lena Dirscherl was gendersensible Sprache ist und warum sie für uns relevant sein kann. Zudem lernen wir verschiedene Tipps und Tricks, die wir in unseren Sprachgebrauch übernehmen können. Neben Positivbeispielen aus der aktuellen Medienlandschaft gibt es auch praktische Übungen und Anregungen. Alle Teilnehmenden erhalten am Ende ein Workbook als PDF mit weiterführenden Links und Artikeln und Übungen mit Lösungsblättern. Teilnehmer:innen-Beschränkung: 12

Lena Dirscherl (xier / they / sie) arbeitet freiberuflich in den Bereichen Illustration, Comic und Sensitivity Reading. Seit 2016 postet Dirscherl unter dem Namen BoPoLena jede Woche eine Body Positivity Illustration auf Instagram. Mittlerweile hat der Account eine Reichweite von mehr als 16.000 Followern. Bei Illustrationsaufträgen achtet Dirscherl sehr auf Intersektionalität und versucht Kund:innen in diese Richtung zu sensibilisieren und zu beraten. Dirscherl ist pansexuell und nicht-binär.