Leichte Sprache Menü

#BarrierefreiPosten

Die Sozialen Medien werden immer beliebter. Sehr viele Menschen nutzen Twitter, Instagram und Facebook um mit zu diskutieren, sich zu informieren und auch, um auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen. Wir wollen lernen, wie wir sozialen Medien barrierefrei gestalten können. Wie muss ein Posting aussehen, damit es barrierefrei ist? Wohin mit der Bildbeschreibung bei Instagram? Und wie kann man ein Video untertiteln? Mit praktischen Übungen und Tipps lernen wir, wie wir mit normalen Apps und ohne viel Schnickschnack ein Posting erstellen, das für möglichst viele Menschen zugänglich ist. 

Der Workshop wird von der Initiative #BarrierefreiPosten angeboten. Die junge Initiative aus Expert*innen besteht aus Menschen mit und ohne Behinderungen, die sich beruflich und privat mit Barrierefreiheit beschäftigen. Neben der digitalen Arbeit stehen sie für Workshops, Keynotes und Podien zur Verfügung. Alles über und mit #barrierefreiPosten gibt es seit 2019 – überall, wo es Hashtags gibt.